Wer finanziert mein Entgelt und die Kosten der Maßnahme?
Silke Wohlgemuth
Geschäftsführerin

Wer finanziert mein Entgelt und die Kosten der Maßnahme?

Während Sie in der Transfergesellschaft sind, erhalten Sie Ihr Entgelt von der Agentur für Arbeit und Ihrem ehemaligen Arbeitgeber. Die Agentur zahlt das Transferkurzarbeitergeld, ihr ehemaliger Arbeitgeber einen großen Anteil der Sozialversicherungsbeiträge, eine Aufstockung zum Kurzarbeitergeld und die Entlohnung für die Urlaubstage.

Ihr bisheriger Arbeitgeber übernimmt zudem die Verwaltungskosten der PRM und die Durchführung der Transfer- und Qualifizierungsmaßnahmen. Die Agentur für Arbeit fördert die Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Möglichkeiten.