Wer ist die PRM?

Die PRM Personalentwicklungsgesellschaft mbH gründet und führt Transfergesellschaften im Sinne des §110 SGB III und des § 111 des SGB III durch. Dabei werden die Begriffe „Transfergesellschaft“, „Auffanggesellschaft“, „Beschäftigungsgesellschaft“ oder „Qualifizierungsgesellschaft“ synonym verwendet. Die PRM verpflichtet sich - in der Regel vertraglich - Arbeitnehmer, die von einer betriebsbedingten Kündigung bedroht sind, in ein befristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Ihr Ziel ist dabei, die Arbeitnehmer schnellstmöglich wieder in ein festes Arbeitsverhältnis zu vermitteln.